Dr. Beate Gilles

Dr. Beate Gilles ist Vertreterin der katholischen Kirche und seit Januar 2021 Mitglied im hr-Rundfunkrat.

Beruflicher Werdegang

  • 01.11.00-31.01.10: Leiterin und Geschäftsführerin des Katholischen Bildungswerks Stuttgart e.V.
  • 01.07.95-30.06.99: Mitarbeiterin am Seminar für Liturgiewissenschaft der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn
  • Seit 01.07.2021: Generalsekretärin der Deutschen Bischofskonferenz
  • 01.03.10-30.06.2021: Dezernentin für Kinder, Jugend und Familie im Bistum Limburg
  • 01.11.00-31.01.10: Leiterin und Geschäftsführerin des Katholischen Bildungswerks Stuttgart e.V.
  • 01.07.95-30.06.99: Mitarbeiterin am Seminar für Liturgiewissenschaft der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn

Aktuelles Engagement

  • 2011-2021: Mitglied im Bundesvorstand IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit - Deutschland e.V. (2019-2021 Bundesvorsitzende)
  • 2012-2021: Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Studium

  • 2000: Promotion (Dr. theol.) bei Prof. Dr. Albert Gerhards
  • Thema der Dissertation: „Durch das Auge der Kamera. Eine liturgie-theologische Untersuchung zur Übertragung von Gottesdiensten im Fernsehen“
  • 1989-1995: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität-Bonn Staatsexamen (katholische Religionslehre und Deutsch)