Jörn Dulige
Jörn Dulige, Mitglied des Rundfunkrats Bild © hr/Sebastian Reimold

Jörn Dulige ist Vertreter der evangelischen Kirchen und seit Januar 1999 Mitglied im hr-Rundfunkrat.

Werdegang

  • geboren 1957 in Bielefeld
  • Studium der Evangelischen Theologie und Publizistik in Bethel und Münster
  • 1984 bis 1989 Gemeindepfarrer - gemeinsam mit seiner Frau - in Rodenbach bei Hanau
  • 1989 bis 1993 Pfarrer im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Ausbildungsfragen
  • Seit Juni 1993 Beauftragter der Evangelischen Kirchen in Hessen am Sitz der Landesregierung in Wiesbaden
  • 2001 bis 2009 Vorsitzender im Programmausschuss Fernsehen
  • März 2009 bis Dezember 2010 Vorsitzender des Drei-Stufen-Test-Ausschusses
  • März 2009 bis Februar 2017 Vorsitzender des hr-Rundfunkrats
  • Seit Februar 2017 stellvertretender Vorsitzender des hr-Rundfunkrats