Alle Mitglieder des hr-Rundfunkrates (alphabetisch)

Zum Artikel Harald Freiling

Harald Freiling ist Vertreter der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund und seit Februar 2001 Mitglied im hr-Rundfunkrat.

Zum Artikel Dr. Rolf Müller

Dr. Rolf Müller ist Vertreter des Landessportbundes Hessen und Mitglied im hr-Rundfunkrat seit Januar 2001, zuvor bereits von 1987 bis 1989 für den Landtag.

Zum Artikel Stefan Wesselmann

Stefan Wesselmann ist Vertreter der im Deutschen Beamtenbund (Landesverband Hessen) organisierten Lehrerverbände und seit Januar 2021 Mitglied im hr-Rundfunkrat.

Die Aufgaben des Rundfunkrats

Der Rundfunkrat vertritt die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger in Hessen. Alle vier Jahre konstituiert sich der Rundfunkrat neu. Um die Bandbreite des gesellschaftlichen Lebens in Hessen zu spiegeln, entsenden verschiedene Organisationen und Gruppen Repräsentanten in den Rundfunkrat. Die Mitglieder vertreten im Rundfunkrat jedoch nicht die Interessen der Organisationen, sondern der Allgemeinheit. Das vielfältige Gremium überwacht, ob der Hessische Rundfunk seine gesetzlich vorgegebenen Aufgaben erfüllt und berät den Intendanten oder die Intendantin in allgemeinen Programmangelegenheiten.