Reiner Pilz
Reiner Pilz, Mitglied des Rundfunkrats Bild © hr/Sebastian Reimold

Reiner Pilz ist Vertreter des Landeselternbeirats und seit August 2014 Mitglied im hr-Rundfunkrat.

Werdegang

  • geboren 1963, verheiratet, zwei Kinder
  • 1982 bis 1985 Studium des Steuerrechts, Verwaltungsfachhochschule Rotenburg mit Abschluss Diplom-Finanzwirt
  • 1985 bis 1987 Zivildienst
  • 1987 bis 1992 Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität
  • 1989 bis 1992 Begabtenförderung
  • 1992 bis 1995 Referendariat
  • Seit 1996 selbstständiger Rechtsanwalt
  • 1996 bis 2010 Mitglied im Kontrollorgan des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V.